Veranstaltungen

Hier findet Ihr unsere Termine: Konzerte, Sessions, Extras etc.... Sowohl in der Gaststube als auch im Saal haben wir UV-Luftfilteranlagen, um den Aufenthalt bei uns für euch so sicher wie möglich zu machen.

Tickets für unsere Veranstaltungen erhaltet Ihr bei allen Vorverkaufsstellen, online bei Adticket https://bit.ly/2Ay8k30 und natürlich im tohoop!

Freitag, 27.01.2023 | 20:00 Uhr

To hoop Blues Session - Opener: Groove Riders
Den Opener machen das Kölner Trio Groove Riders: eine Mischung aus Blues, Rock(n Roll) und einer Portion Funk, Stücke von Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, Robben Ford, Meters und ein wenig Eigenes… Die Jungs sind alle schon eine ganze Weile auf der Piste und sind mit Leidenschaft und Spielfreude am Start, und wollen jetzt Rheinberg erobern ;-))

„when you hear the Riders Groove, your body gotta move".

Love Peace & Music 
Pedro „Papo“ Burgos       Gitarre / Gesang 

Dieter Breiing                     Bass / Gesang 

Micha Schmitz                    Schlagzeug 


Nach dem Opener steht euch die Bühne offen  - Backline vorhanden! 

Eintritt frei - Hut geht rum!

Achtung! Showtime ist bereits um 19 Uhr!
Sonntag, 29.01.2023 | 19:00 Uhr

Bernard Allison & Band - Highs and Lows
Mit neuen Album und exzellentem Songmaterial für die Tour 2023 im Gepäck, kommt Bernard Allison ins to hoop.

Supported wird Bernard Allison von Eddie Kold feat. Larry Doc Watkins!

Tickets ab 34 €
 

Donnerstag, 02.02.2023 | ab 18:00 Uhr

Motorrad Stammtisch - immer am 1. Donnerstag im Monat
 Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich Motorradfahrer*innen zum Stammtisch bei uns - egal ob Ihr Old- oder Youngtimer, Klassiker oder Neuware fahrt. Der Parkplatz direkt am Haus bietet Platz für eure Schätze.  

Sonntag, 19.02.2023 | ab 10:00 Uhr

Oldtimer-Treff & Frühstück, Full English Breakfast, Kaffee und Kuchen
Jeden 3. Sonntag im Monat öffnen wir bereits um 10:00 Uhr unsere Pforten: mit oder ohne Auto oder Moped (aber natürlich lieber mit ;-)). Frühstück und selbstgebackener Kuchen warten auf euch. Ab sofort gibt es für euch außerdem ein full English Breakfast mit Spiegelei, Bacon, baked Beans, gebratenen Pilzen, Tomate, Würstchen, Toast und selbstgemachter Orangenmarmelade.
Großer Parkplatz für eure Schätze am Haus.
 

Freitag, 24.02.2023 | 20:00 Uhr

To hoop Blues Session - Opener: tba
Nach dem Opener steht euch die Bühne offen  - Backline vorhanden! 

Eintritt frei - Hut geht rum!

Termin wird auf Sommer 2023 verschoben!
Samstag, 19.11.2022 | 20:00 Uhr

Anka Zink - Gerade noch mal gutgegangen
Das Leben ist eine riskante Sache und es endet immer tödlich. Jedenfalls ist das der bisherige Stand der Dinge. Oft gibt es Situationen, in denen man denkt: „Huch. Gerade nochmal gutgegangen!“ Kocht die Milch über oder nicht, gibt es WLan, haben wir noch Reichweite im Akku von unserem Elektrofahrrad. 
Das Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Risiko, zwischen Elementarversicherung und Wohnwagen, zwischen Wetter App und der Möglichkeit aus dem Fenster zu sehen, unserer Sehnsucht nach Geborgenheit und dem Reiz des Abenteuers. 
Davon handelt das neue Programm von Anka Zink. Jetzt wieder live, in Farbe und persönlich, so wie früher! Denn früher war nicht alles besser, aber vieles schöner. Heute ist manches nur anders. Machen wir was draus! ZinkPositiv! 

Tickets ab 23 €
 

Sonntag, 18.12.2022 | ab 11:00 Uhr

Oldtimer-Treff & Frühstück
Jeden 3. Sonntag im Monat mit oder ohne Auto oder Moped (aber natürlich lieber mit ;-)). Frühstück und selbstgebackener Kuchen warten auf euch. Großer Parkplatz für eure Schätze am Haus.
 

Termin wird auf den 17. Juni 2023 verschoben!

Samstag, 29.10.2022 | 20:00 Uhr - entfällt!

Anne Folger - Klavierkabarett
Werktreue war gestern. Anne Folger verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi, die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang.
Fein beobachtet und in Komik verpackt. Außerdem liest sie Geschichten aus ihrer Kindheit in der ehemaligen DDR, ihren Zeiten im Musikinternat und bezaubert dabei mit ihrem komischen Blickwinkel. Eines muss man wissen: Frau Folger kann Klavier spielen. Wie im wahren Leben. Urtext ad Libitum. Klatschen Sie doch, wann Sie wollen! 
 

Verschoben auf Sommer 2023!

Barbara Ruscher
Barbara Ruscher, auch bekannt durch ihre Radiokolumnen bei HR1, sowie als Moderatorin der NDR Satireshow „Extra3 Spezial“ sowie aus zahlreichen Kabarett- und Comedysendungen bleibt mit ihrem Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und brüllend komischen Songs am Klavier auch in ihrem neuen Programm auf der Erfolgsspur: „Spätestens nach Barbara Ruscher weiß der Mensch, wie absurd sein Leben eigentlich ist.“ (HAZ)
„Kabarett vom Feinsten, das Trost spendet in diesen schweren Zeiten.“ (Kölner Stadt-Anzeiger)
„Intelligente Unterhaltung zwischen gesellschaftspolitischem Kabarett und Stand-Up-Comedy am
Klavier“ (Jülicher Zeitung)